Das Team der Edition Spielwiese

Im Jahre 2006 hat Michael Schmitt in Berlin die “Spielwiese” gegründet und eröffnet – ein Spielecafé mit angeschlossenem Spieleverleih. Zehn Jahre später, nämlich 2016, folgte die Gründung des Spieleverlags “Edition Spielwiese”.

Gemäß unseres Leitmotivs “semper ludens” – auf deutsch “Immer spielen!” – spielen wir, was das Zeug hält und freuen uns, euch mit neuen, spannenden Spielen versorgen zu können.

michael_sw

MICHAEL SCHMITT

Als lebenslanger Gernespieler habe ich mich vor inzwischen über 10 Jahren dazu entschlossen, nach der Elternzeit meinen alten Beruf an den Nagel zu hängen und 2006 die Spielwiese zu gründen. Ein Spielecafé mit angeschlossenem Spieleverleih war schon zu Studienzeiten mein Traum. Die Spielwiese ist inzwischen eine Institution in Berlin und international bekannt, sie wird von Vielspielern und Gelegenheitsspielern aus der ganzen Welt gleichermaßen genutzt.

Schon nach kürzester Zeit etablierte sich ein regelmäßiger Stammtisch Berliner Spieleautoren. Jede Woche werden seitdem Prototypen vorgestellt und getestet. Dieser Stammtisch ist inzwischen auch über die Grenzen hinweg bekannt und es kommen auch von vielen internationalen Autoren Prototypen auf den Tisch, die danach oft bei großen und kleinen Verlagen veröffentlicht werden. Nachdem einige dieser Spiele nicht nur nominiert, sondern auch ausgezeichnet wurden, lag der nächste Schritt nahe: Die Gründung des eigenen Verlags.

KADDY ARENDT

Seitdem ich mich mit dem Brettspielfieber angesteckt habe, verbringe ich den größten Teil meiner freien Zeit damit, Spiele zu spielen. Kleine Spiele, große Spiele, ernste Spiele, lustige Spiele, lange Spiele und kurze Spiele. Besonders faszinieren mich Spiele, die es innerhalb weniger Minuten schaffen, mich in ihre Welt zu ziehen und die mich mitnehmen an den Ort des Geschehens.

Ich bin seit 2017 selbstständig und bin mehr als glücklich darüber, meine Leidenschaft zum Beruf gemacht zu haben. Ich bringe nun seit Beginn 2019 meine Lieblingsskills bei der Edition Spielwiese ein: Organisation hinter den Kulissen, Event-Management und die redaktionelle Arbeit an Spielen.

Wenn ich mal nicht spiele, dann jongliere ich, gehe wandern, laufen oder klettern oder reise durch die Welt.

Kaddy
Platzhalter

MARTIN PFLIEGER